Stationäre Patienten

Vierbeiner, die bei uns bleiben müssen, garantieren wir einen möglichst stressfreien Aufenthalt in der Tierklinik Aarau West. Die gesamte Belegschaft setzt alles daran, dem Tier die Zeit so angenehm wie möglich zu gestalten.

 

Das Tier darf sich beim stationären Aufenthalt auf Pflege und Betreuung durch unsere Tierärzte und durch diplomiertes Pflegefachpersonal verlassen. Es befinden sich rund um die Uhr Ärzte und Pflegefachpersonen in der Klinik. Auskünfte zum Gesundheitszustand des Tieres sind während der regulären Öffnungszeiten möglich.

 

Auf allfällig spezielle Diät und Futterwünsche nehmen wir selbstverständlich Rücksicht. Es ist ebenso möglich, dem Tier einen persönlichen Gegenstand mitzugeben, um ihm während des Aufenthaltes das Zuhause etwas näher zu bringen. Bitte beachten Sie, dass wir allfällig verunreinigte persönliche Utensilien aus hygienischen Gründen umgehend in die Reinigung geben müssen, was uns allenfalls die Rückgabe dieses Artikels nicht mehr möglich macht.

 

Im Interesse des Klinikbetriebs und der prioritären Behandlung von Notfällen bitten wir, allfällige Besuche während der regulären Öffnungszeiten abzuhalten und dazu vorgängig einen Termin bei uns zu vereinbaren.

 

Beachten Sie bitte auch unsere weiteren Informationen zum Thema in den FAQ.